Die Vitae einer Erzählerin

„You are a storyteller“ sagte mir ein Mann nach einem Bühnenauftritt in Pittsburgh, Pa 1986. „Was immer das ist!“ dachte ich, bis ich einen Erzähler erlebte und mich an den Unbekannten erinnerte. So wurde ich eine Erzählerin! Seit 1992 bin ich international tätig und trete auf Erzähl-, Poeten- und Literaturfestivals im In- und europäischen Ausland sowie in den USA und Kanada in deutscher und englischer Sprache auf.

Regina Sommer

Das Studium von Literaturwissenschaft, Geschichte und Sport, 10 Jahre USA, Bühnenauftritte und Filmerfahrung, Tanzerfahrungen mit Twyla Tharp und der Japanerin Kai Tokai, die Lehrjahre bei dem französischen Philosophen Frederic Lionel fließen in meine Geschichtenauswahl und Programmgestaltung.

Traditionelles Erzählgut, eigene Geschichten und phantastische Literatur gestalten sich zu eigenwilligen Kompositionen, die manchmal durch Künstler aus der Musik, dem Tanz, der bildenden Kunst zusätzliche Töne erhalten oder alte Melodien vertiefen.




Erzählwanderungen jetzt im Juli



Hier geht es zum Programm (pdf)...